Slider

a guade Versorgung

... in Sachen Gesundheit

Einen Arzt aufs Land zu bekommen, das ist nicht einfach. Umso mehr setzt sich Bürgermeister Karl Josef Stegh persönlich dafür ein. Er hat schon einmal bewiesen, dass es geht.

Bürgermeister

„Ich setze mich dafür ein, dass wir auch in Zukunft wieder einen Hausarzt haben. Beim Zahnarzt haben wir bewiesen, dass wir die zahnärztliche Versorgung sichern können. Schenken Sie uns das Vertrauen, damit wir in Zukunft wieder eine gute ärztliche Versorgung für Alt und Jung haben.“

Bürgermeister Karl Josef Stegh

... und leibliches Wohl an sich

Um in Behamberg auf allen Linien „dahoam“ zu sein, braucht es neben der Sicherheit einer ärztlichen Versorgung vor Ort unbedingt aber auch ein Geschäft.
Mitte letzten Jahres ist der örtliche Nahversorger in Pension gegangen. Mit tatkräftiger Unterstützung einer Arbeitsgruppe rund um Bgm Karl Josef Stegh konnte die Firma Gegenhuber das Geschäft im kleinem Rahmen weiterführen.
Wie und womit soll Behamberg in Zukunft versorgt werden?

Erwin Burgholzer

„Ich setze mich dafür ein, dass wir auch in Zukunft einen guten Nahversorger dahoam in Behamberg haben. Ganz persönlich liegen mir auch die regionalen Produkte am Herzen, die von den Behamberger Landwirten erzeugt werden.Schenken Sie uns das Vertrauen, damit wir in Zukunft ein gutes Dorfleben mit Einkaufsmöglichkeiten und regionalen Produkten haben.“

Erwin Burgholzer